Aktuelles


Aktuelle Pressemitteilung der CDU Glashütten...

Auf der öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung am 17.12.2021 hat Tim Böttger allen Anwesenden mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung aus der CDU austritt, die CDU Fraktion verlässt, sein Mandat als Gemeindevertreter behalten will und zukünftig Mitglied der WGS Fraktion werden möchte.

Im Vorfeld wurden weder der CDU Vorstand noch die CDU Fraktion informiert. „Das ist sehr schlechter Stil. Herr Böttger zeigt jetzt seinen wahren Charakter“, so der CDU Vorsitzende Matthias Högn.

Die CDU Fraktion hat zukünftig nur noch sechs der 23 Sitze, statt sieben.

„Herr Böttger missachtet mit seiner Vorgehensweise den Wählerwillen. Der Wähler hat für die CDU sieben Sitze vorgesehen. Herr Böttger wurde im Rahmen der Kommunalwahl außerdem nach unten kumuliert und ist letztlich nur als Nachrücker in die Gemeindevertretung gekommen. Ohne die CDU-Wähler säße er nicht in der Gemeindevertretung“, so der Fraktionsvorsitzende Dr. Lutz Riehl.

Aus Sicht der CDU ist sein Handeln in der Gemeindevertretung zukünftig nicht mehr demokratisch legitimiert. Sollte die WGS Herrn Böttger in die Fraktion aufnehmen, handelt sie ebenfalls nicht im Sinne der Wählerinnen und Wähler und setzt sich über das Wählervotum vom März 2021 hinweg.

„Ich fordere Herrn Böttger auf, sein Mandat mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Dann beweist er, dass er sich dem Wählerwillen verpflichtet fühlt“, so Högn.


Happy new year, wünscht Ihre CDU. #cdugemeindeverbandglashütten #gemeindeglashütten #glashütten #oberems #schloßborn #NewYearsEve2022 #frohesneuesjahr2022


Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. 🎅🏼 #cduglashütten